Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 25-04-2013, 19:52
Benutzerbild von kaki100
kaki100 kaki100 ist offline
Clan Moderator

 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Österreich, Tirol, Ischgl
Beiträge: 4.852
kaki100 ist...
kaki100 eine Nachricht über MSN schicken
OL Nick: viele
Style: vBulletin Default
Zitat:
Zitat von Germane45 Beitrag anzeigen
Ich halte meinen Kommentarauszug weiterhin für, um deine Worte zubenutzen, nicht für Schwachsinnig.
Hoeneß hat doch selbst in Interviews zugegeben, alle legalen Mittel zu nutzen um seinen Verein nach vorn zu bringen.

Hoeneß hat sich legal, aber wie so oft unsportlich verhalten.
Das ist rein sachlich gesehen, sicherlich legitim.

In den Knast wird Er sicherlich auch nicht müssen, da Freunde in hohen Positionen das schon abwenden werden.

Zumal wohl bayerische Gerichte sich seinem Steuerproblem annehmen werden.

Mag gut und recht sein, allerdings hat das nicht viel mit Thema transfer von Götze und dem Steuerproblem von Uli zu tun.
Eventuell mal Fanbrilla absetzen und das neutral begutachten, vom anderen quatsch liest man mehr als genug im Netz

Der FCB in Deutschland hat ja wohl wenig mit dem Steuerproblem von Uli Hoeneß zu tun... Natürlich kommt das so manchen gerade recht. Aber wenn jemand in Bremen klaut, ist auch nicht ganz Deutschland ein Verbrecherland.

Ja, mir ist klar das der Hoeneß Manager und Präsident beim FCB war und ist. Aber das man hier ein bisschen differenzierter betrachten muss sollte jedem klar sein.


Zu Hoeneß selber kann man nur sagen.. - Enttäuchschung! Warum? Er kritisierte jahrelang auf politischer, sportlicher und sozialer Ebene diejenigen, wo er selbe,r dem Anschein nach, dazu gehört. Man kann nicht was vorleben und den Moralapostel spielen und andererseits im gleichen Teich schwimmen.

Er war sportlich erfolgreich, hatte jede menge Erfolg und das zurecht!
Er hatte zwar eine polarisierende Wirkung auf die Umgebung, aber man muss ihm Respekt zollen für das was er bis dahin geschafft hat. Er hat auch ein großes Standing im Sport, in der der Politik und in der allg. Umgebung.

Das wird ihm auch keiner mehr nehmen können. Aber das Image hat er sich total zerstört. Man weiß wie die Geschäfte bei gutverdienenden Personen ablaufen (da ist zB. ein Vettel kein besserer Mensch !!!).
Machen kann man eh nichts, nur sollte man es nicht so vorleben und anders handeln, dass war persönlich gesehen der größte Fehler von Hoeneß im nachhinein.


Meine Meinung genieße ich aber noch mit etwas Vorsicht, da eigentlich noch nichts 100% sicher ist im Fall Hoeneß.



EDIT:

zu Götze... klasse Transfer für die Bayern, der allerdings nicht durch die Bayern public wurde. Wäre meiner Meinung auch schwachsinnig weil man sich selber damit geschadet hätte - Aber mit solchen Infos kannst du heute Geld machen, da gratuliere ich dem Maulwurf

Der nächste Transfer wo kommt wird warscheinlich Lewa zu Bayern sein, aber mit dem hat man schon lange gerechnet, dass würde nicht so unerwartet wie der Götze-Transfer einschlagen.
__________________
cu
kaki100 -->


Co-Leader

Seit13.08.2002 Mitglied bei *GKC*

Geändert von kaki100 (25-04-2013 um 19:58 Uhr).
Mit Zitat antworten